Herzlich Willkommen!

Mein Name ist Marliese Hofmann-Kress und ich bin freiberufliche Hebamme.


Ich habe aus meiner Berufung,- der Leidenschaft Hebamme zu sein-, meinen Beruf gemacht und freue mich, Sie/Euch während der Zeit der Schwangerschaft, vielleicht auch bei der Geburt? und im Wochenbett begleiten zu dürfen. Wunderbar ist, auch nach vielen Jahren im Beruf, diese Freude, dieses Engagement, dieses Kribbeln noch tagtäglich zu spüren.

Komplett-Betreuungen, also Kurse, Schwangerschaft und Wochenbett, leiste ich hauptsächlich um meinen Wohnort herum, das bedeutet Neuenstadt, Hardthausen und Langenbrettach, um Sie/Euch als Familie in diesem spannenden, neuen Lebensabschnitt kompetent und fachlich fundiert zu betreuen.

Beim Wunsch nach einer Hausgeburt können die Entfernungen auch etwas weiter sein und je nach Kapazität kann ich auch kurzfristige Anfragen annehmen.

Wenn Sie Interesse an meiner Arbeit oder der Arbeit einer Hebamme allgemein haben,  sich eine Betreuung durch mich oder eine Hausgeburt wünschen, dann lesen Sie bitte unter den einzelnen Rubriken weiter!

Ich bitte um eine frühzeitige Kontaktaufnahme (tatsächlich sobald der Schwangerschaftstest positiv ist und am besten noch bevor Sie einen ersten Termin beim Frauenarzt vereinbaren) – per E-Mail, mit Wohnort und errechnetem Geburtstermin, wäre es mir am liebsten.

Meine Kurse finden an meinem Wohnort auf dem Haaghof in Hardthausen-Gochsen statt.                                                                                                                      

Aktuell nehme ich erst wieder Anmeldungen mit ET Januar 2025 an.                 

Meine Kolleginnen Lena Erath und Lea Weiss haben für ET Dezember 2024 noch Kapazitäten.

                                                                                                                                  Meine Urlaubszeiten 2024 sind:                                                                                                                                                                                                                                  28. Oktober bis einschließlich 10. Dezember 2024

Gemeinsam mit den Kolleginnen Lea Weiß aus Obersulm (seit Juli 2023) und Lena Erath (seit Dezember 2023) bilden wir ein Team, das sich ergänzt, vertritt und miteinander kooperiert. So können wir zum Beispiel auch während der Urlaubszeit eine gute Betreuung zusichern.

Joana Jakob aus Waldenburg beginnt ab Januar 2025 wieder mit der außerklinischen Geburtshilfe und kommt zurück in unser Team.                                                        Details dazu entnehmen sie bitte auf ihrer Homepage.

Urlaubszeiten Lea Weiß 2024: 29. Juli – 11. August, 20.- 29.September

Urlaubszeiten Lena Erath 2024: 17.- 29.6., 24.8. – 1.9, 11.- 20.10.2024



 

Falls Sie erfolglos bei der Suche nach einer Hebammenbetreuung waren, melden Sie den Hebammenmangel bitte unter der Rubrik „Landkarte der Unterversorgung“.

Des Weiteren können Sie über den Hebammenverband Baden-Württemberg nach Kolleginnen zur Betreuung schauen: https://hebammensuche-bw.de oder über die Hebammenliste des GKV.

Zu meinen Jameda-Bewertungen hier entlang.

Viel Spaß und Kurzweiligkeit beim Lesen wünsche ich Ihnen,
Ihre Marliese Hofmann-Kress

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert